Lösung FTTH-Lösungen

Die Fiber To The Home (FTTH)-Technologie besteht darin, LWL-Netze bis zum Haus des Teilnehmers zu verlegen.

Infrastrukturen mit sehr hohen Bandbreiten (> 30 Mbit/s), die geeignet sind, die ständig steigenden und ressourcenintensiven Anforderungen der Benutzer zu erfüllen, sind heute unerlässlich.

2013 gab die französische Regierung den Startschuss für das Programm Plan France Très Haut Débit, mit dem das Ziel verfolgt wird, bis 2022 einen flächendeckenden Breitband-Internetzugang für alle privaten Teilnehmer, Unternehmen und Behörden erreicht zu haben.

In ländlichen Bereichen sind die Gebietskörperschaften für diesen Bereitstellung durch die Schaffung von Réseaux d’Initiative Publique (RIP, öffentlich initiierte Netzwerke) zuständig.

Das Grundprinzip
FOLAN ist auf passive Komponenten für Daten- und Telekommunikationsnetze spezialisiert und bietet mit 3 Sortimenten, die jeweils einem bestimmten Teil des Teilnehmeranschlussleitung-Knotens entsprechen, eine breite Palette von Produkten für den Aufbau von FTTH-Netzen an: Central Office, Verteilung und Anschluss.
Central Office-Angebot
Das Central Office-Angebot von FOLAN umfasst alle Produkte, die für die Ausstattung des optischen Verbindungsknotens (OCN) erforderlich sind. Im OCN als Konzentrationspunkt des Highspeed-Netzes eines Betreibers wird die aktive Ausrüstung installiert. Das Central Office-Angebot von FOLAN umfasst eine breite Palette von Endgeräten sowie die optischen Splitter, die für die Entwicklung optischer Verbindungsknoten bzw. Orten erforderlich sind, an denen die Leitungen aller Teilnehmer desselben Bezirks oder derselben Stadt zusammenlaufen.
Einfacher oder doppelter optischer Splitter RIGA
An der Basis von FTTH-Netzen installierte optische Splitter sind Flexibilitätspunkte, die die Verwaltung hoher LWL-Dichten ermöglichen. Ihr Design gewährleistet eine einfache, intuitive und schnelle Verkabelung.
Schwenkbare Patchpanels NIAGARA aus Kunststoff oder Metall
Die für die FTTH-Bereitstellung ideal geeigneten schwenkbaren NIAGARA-Patchpanels sind 19-Zoll-Patchpanels mit geringem Platzbedarf und Drehpunkt links, die einen einfachen Zugang zu den an der Vorderseite des Patchpanels befindlichen Jumpern bietet. FOLAN hat ebenfalls eine Reihe von leichten NIAGARA-Patchpanels aus Kunststoff mit einem Vorpositionierungssystem entwickelt, das die Befestigung ohne Käfigmutter durch einen einzigen Techniker in weniger als 40 Sekunden ermöglicht.
Schwenkbare Patchpanels PORTO mit PLC-Kopplern
Die für die FTTH-Bereitstellung ideal geeigneten schwenkbaren PORTO-Patchpanels sind 19-Zoll-Patchpanels mit geringem Platzbedarf und Drehpunkt rechts, die einen einfachen Zugang zu den an der Vorderseite des Patchpanels befindlichen Jumpern bietet. Sie können werkseitig mit Kopplern oder Anschlüssen und Pigtails vorgerüstet werden und bieten so eine echte Zeitersparnis vor Ort.
Glasfaser-Fanout-Panel
Kabelverteilerdosen sorgen dank einer einfachen und robusten Befestigung für einen hervorragenden Halt des eintreffenden Kabels und ein sicherer Faser-Fanout. Sie bestehen aus einem sicherbaren Stahlgehäuse und enthalten die Befestigungen und Verstärkungen, die für die Stabilität und Wartung des eintreffenden Kabels erforderlich sind.
Vorkonfektionierte Minicores
Das vorkonfektionierte Minicore-Kabel von FOLAN ist die ideale Lösung für Innenräume mit sehr wenig verfügbarem Platz. Es ermöglicht die schnelle und einfache Verbindung von Geräten und erleichtert die Installation und Verwaltung der Verkabelung in Racks und Kabelkanälen.
Patchkabel
FOLAN bietet ein komplettes Sortiment an optischen Patchkabeln in verschiedenen Längen, Kabeldurchmessern und Farben mit unterschiedlichen Steckverbindern (SC, LC, ST, FC, etc.) an, die sich optimal für Verbindungen über kurze Distanzen im Innenbereich eignen.
X
Verteilerangebot
Das Verteilerangebot von FOLAN wurde für das optische Transport- und Verteilungsnetz entwickelt. Es umfasst die Ausrüstungselemente, die für die Verteilung des Glasfasernetzes vom optischen Verbindungsknoten (OCN) über den LWL-Verteilerkasten bis zum optischen Anschlusspunkt (OCP) ausgelegt sind. Der LWL-Verteilerkasten ist ein in Wohngebiete integrierter Flexibilitätspunkt, der dazu dient, die Telekommunikationsunternehmen zusammenzuführen. Der OCP wiederum ist der Knotenpunkt, der den Wohnungen am nächsten liegt und von dem aus die endgültigen Anschlüsse durchgeführt werden. Je nach den Auslegung und Bebauungsdichte eines Gebiets kann die Verteilung ober- oder unterirdisch erfolgen.
Straßen-Verteilerschrank
FOLAN bietet ein komplettes Sortiment an einschichtigen Straßen-Verteilerschränken (PM100 oder PM360) für bis zu 360 Wohneinheiten an. Diese Schränke können mit Patchpanels und Zubehör ausgestattet werden und lassen sich an die Einschränkungen von FTTH-Netzen anpassen.
Schwenkbare Patchpanels NIAGARA aus Kunststoff oder Metall
Die für die FTTH-Bereitstellung ideal geeigneten schwenkbaren NIAGARA-Patchpanels sind 19-Zoll-Patchpanels mit geringem Platzbedarf und Drehpunkt links, die einen einfachen Zugang zu den an der Vorderseite des Patchpanels befindlichen Jumpern bietet. FOLAN hat ebenfalls eine Reihe von leichten NIAGARA-Patchpanels aus Kunststoff mit einem Vorpositionierungssystem entwickelt, das die Befestigung ohne Käfigmutter durch einen einzigen Techniker in weniger als 40 Sekunden ermöglicht.
Schwenkbare Patchpanels PORTO mit PLC-Kopplern
Die für die FTTH-Bereitstellung ideal geeigneten schwenkbaren PORTO-Patchpanels sind 19-Zoll-Patchpanels mit geringem Platzbedarf und Drehpunkt rechts, die einen einfachen Zugang zu den an der Vorderseite des Patchpanels befindlichen Jumpern bietet. Sie können werkseitig mit Kopplern oder Anschlüssen und Pigtails vorgerüstet werden und bieten so eine echte Zeitersparnis vor Ort.
Patchkabel
FOLAN bietet ein komplettes Sortiment an optischen Patchkabeln in verschiedenen Längen, Kabeldurchmessern und Farben mit unterschiedlichen Steckverbindern (SC, LC, ST, FC, etc.) an, die sich optimal für Verbindungen über kurze Distanzen im Innenbereich eignen.
X
Micromodul-Röhrenkabel
Die kompakten, leichten und einfach zu handhabenden Micromodul-Kabel von FOLAN eignen sich besonders für die Verlegung durch Ziehen oder Einblasen.
X
Einfacher oder doppelter optischer Splitter RIGA
An der Basis von FTTH-Netzen installierte optische Splitter sind Flexibilitätspunkte, die die Verwaltung hoher LWL-Dichten ermöglichen. Ihr Design gewährleistet eine einfache, intuitive und schnelle Verkabelung.
Schwenkbare Patchpanels NIAGARA aus Kunststoff oder Metall
Die für die FTTH-Bereitstellung ideal geeigneten schwenkbaren NIAGARA-Patchpanels sind 19-Zoll-Patchpanels mit geringem Platzbedarf und Drehpunkt links, die einen einfachen Zugang zu den an der Vorderseite des Patchpanels befindlichen Jumpern bietet. FOLAN hat ebenfalls eine Reihe von leichten NIAGARA-Patchpanels aus Kunststoff mit einem Vorpositionierungssystem entwickelt, das die Befestigung ohne Käfigmutter durch einen einzigen Techniker in weniger als 40 Sekunden ermöglicht.
Schwenkbare Patchpanels PORTO mit PLC-Kopplern
Die für die FTTH-Bereitstellung ideal geeigneten schwenkbaren PORTO-Patchpanels sind 19-Zoll-Patchpanels mit geringem Platzbedarf und Drehpunkt rechts, die einen einfachen Zugang zu den an der Vorderseite des Patchpanels befindlichen Jumpern bietet. Sie können werkseitig mit Kopplern oder Anschlüssen und Pigtails vorgerüstet werden und bieten so eine echte Zeitersparnis vor Ort.
Glasfaser-Fanout-Panel
Kabelverteilerdosen sorgen dank einer einfachen und robusten Befestigung für einen hervorragenden Halt des eintreffenden Kabels und ein sicherer Faser-Fanout. Sie bestehen aus einem sicherbaren Stahlgehäuse und enthalten die Befestigungen und Verstärkungen, die für die Stabilität und Wartung des eintreffenden Kabels erforderlich sind.
Vorkonfektionierte Minicores
Das vorkonfektionierte Minicore-Kabel von FOLAN ist die ideale Lösung für Innenräume mit sehr wenig verfügbarem Platz. Es ermöglicht die schnelle und einfache Verbindung von Geräten und erleichtert die Installation und Verwaltung der Verkabelung in Racks und Kabelkanälen.
Patchkabel
FOLAN bietet ein komplettes Sortiment an optischen Patchkabeln in verschiedenen Längen, Kabeldurchmessern und Farben mit unterschiedlichen Steckverbindern (SC, LC, ST, FC, etc.) an, die sich optimal für Verbindungen über kurze Distanzen im Innenbereich eignen.
X
Telekom-Aufsatz
Wenn Glasfaser über oberirdische Leitungen verlegt wird, ermöglicht der Telekom-Aufsatz auf dem Telekommunikationsmast die Führung eines optischen Kabelbündels oberhalb des Kupferkabels. Er kann auf Holz- oder Metallmasten montiert werden und bietet je nach verfügbarem Platz verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten.
X
Micromodul-Kabel Oberirdisch/Unterirdisch
Durch seine Struktur ist das Micromodul-Kabel von FOLAN kompakt, leicht und bequem in der Handhabung. Es ist sowohl für die oberirdische Verlegung über kurze Strecken als auch die Ziehen oder Einblasen in Röhren geeignet.
X
Hängeklemme
Aufhängungszubehör ermöglicht die Befestigung von oberirdisch verlegten Leitungen bei gleichzeitiger Reduzierung der Belastung. Abhängig von der Art des Kabels und den Anforderungen der Anlage sind verschiedene Arten von Klemmen im FOLAN-Sortiment erhältlich.
X
Kabelverankerungsklemme
FOLAN bietet eine Reihe von Klemmen zur Verankerung von Freileitungen an Holz- oder Metallmasten an. Die aus einem Drahtseil und einem Körper mit einem konischen Verkeilungssystem bestehenden Klemmen gewährleisten den guten Halt des Kabels und damit die Zuverlässigkeit des Netzes.
X
Wasserdichte Boxen und Zugkammer
HIDROSTANK-Zugkammern aus verstärktem Polypropylen gewährleisten durch ihre Leichtigkeit und einfache Handhabung eine einfache, schnelle und sichere Installation. FOLAN bietet eine Reihe von wasserdichten Boxen, die mit diesen modularen Kammern kompatibel sind und je nach Modell 12 bis 288 Schmelzschweißungen aufnehmen, verwalten und schützen können. Die Innenkonfiguration kann durch Stapeln von schwenkbaren Kassetten angepasst werden. Je nach Modell kann jede Kassette zwischen 12 und 24 LWL aufnehmen.
X
ATLAS Gemeinschaftskasten
Der ATLAS-Gemeinschaftskasten befindet sich vor dem Gebäude und ermöglicht die Verbindung der von außen kommenden Einführungskabel mit dem in den Stockwerken verlegten Steigkabel. Durch die Überlagerung mehrerer Module wird ein skalierbarer gemeinsamer Punkt erhalten, der eine einfache Verbindung und Sicherung sowie die Trennung zwischen den vom Gebäudebetreiber verwalteten Teilen und den Teilen der verschiedenen Telekommunikationsunternehmen gewährleistet, die sich verändern und unabhängig voneinander eingreifen können.
Patchkabel
FOLAN bietet ein komplettes Sortiment an optischen Patchkabeln in verschiedenen Längen, Kabeldurchmessern und Farben mit unterschiedlichen Steckverbindern (SC, LC, ST, FC, etc.) an, die sich optimal für Verbindungen über kurze Distanzen im Innenbereich eignen.
X
Anschlussangebot
Das FOLAN Anschlussangebot umfasst alle Geräte, die den optischen Anschlusspunkt (OCP) mit der beim Teilnehmer installierten optischen Anschlussdose (OTO) verbinden. Je nach Bebauungsdichte des geografischen Gebiets wird der OCP in den Bodendosen der Steigleitung oder an der Fassade, in Zuführschächten oder an Masten installiert.
Kommunikationsbox
Die Kommunikationsbox befindet sich am Eingang der Wohnung und ermöglicht den Zugang zum Internet und zu verschiedenen Multimedia-Diensten. Sie entspricht der Norm NF C 15-100 für elektrische Niederspannungsanlagen auf dem französischen Staatsgebiet.
Teilnehmer-Anschlusskabel innen
Das Teilnehmerkabel verbindet die in der Wohnung befindliche optische Anschlussdose mit dem optischen Anschlusspunkt auf dem Treppenabsatz oder am Fuß des Gebäudes. Zur Erfüllung der Installationsanforderungen ist es biegsam, dezent gefärbt und verfügt über eine G657A2-Einmodenfaser mit kleinem Biegeradius.
OITD/OTO
Die OTO bildet den Endpunkt des FTTH-Netzes. Das platzsparende Gerät gewährleistet er eine einfache und diskrete Integration in die Wohnumgebung des Teilnehmers. Das FOLAN-Sortiment umfasst verschiedene optische Anschlussdosen für unterschiedliche FTTH-Netzauslegungen.
SC-UPC- oder SC-APC-Teilnehmerkabel
Die Teilnehmerkabel von FOLAN schließen die optischen Verbindung teilnehmerseitig ab. Sie sind in verschiedenen Längen erhältlich und stellen die Verbindung zwischen der OITD/OTO und der aktiven Ausrüstung (Router) des Teilnehmers her. Die hohe Biegsamkeit des Kabels erleichtert die Installation in beengten Innenräumen, während die G657A2 Single-Mode-Faser mit kleinem Biegeradius die Verbindung des Teilnehmers durch Vermeidung von Zug oder Faserbruch zuverlässig macht.
X
ATLAS Gemeinschaftskasten
Der ATLAS-Gemeinschaftskasten befindet sich vor dem Gebäude und ermöglicht die Verbindung der von außen kommenden Einführungskabel mit dem in den Stockwerken verlegten Steigkabel. Durch die Überlagerung mehrerer Module wird ein skalierbarer gemeinsamer Punkt erhalten, der eine einfache Verbindung und Sicherung sowie die Trennung zwischen den vom Gebäudebetreiber verwalteten Teilen und den Teilen der verschiedenen Telekommunikationsunternehmen gewährleistet, die sich verändern und unabhängig voneinander eingreifen können.
Patchkabel
FOLAN bietet ein komplettes Sortiment an optischen Patchkabeln in verschiedenen Längen, Kabeldurchmessern und Farben mit unterschiedlichen Steckverbindern (SC, LC, ST, FC, etc.) an, die sich optimal für Verbindungen über kurze Distanzen im Innenbereich eignen.
Steigleitungskabel
Das Steigleitungskabel ermöglicht die Verlegung von Lichtwellenleitern im gesamten Gebäude. Es verbindet den gemeinsamen Verbindungspunkt am Fuß des Gebäudes mit den verschiedenen optischen Anschlusspunkten in den Stockwerken.
Outil d’ouverture de câble riser
FOLAN intègre également une gamme d’équipements complémentaires destinés à l’installation des réseaux. Parmi eux, l’outil d’ouverture de câble riser léger, compact et robuste, conçu pour découper une fenêtre d’accès dans les câbles de distribution intérieurs.
Bodendose ANGARA
Die für vertikale FTTH-Anwendungen konzipierte OCP bzw. Bodendose ANGARA stellt die Verbindung zwischen dem Steigkabel und den verschiedenen Teilnehmeranschlusskabeln her. Die mühelos in den Gemeinschaftsbereichen eines Gebäudes, in einem Installationskanal oder an einer Kabelrinne montierbare Bodendose kann bei Einfaser-Systemen bis zu 12 Wohnungen, bei Multifaser-Systemen 8 Wohnungen verwalten.
X
Optischer Anschlusspunkt OCP
Der OCP ist der den Wohnungen nächstgelegene Teilnehmeranschlussleitung-Knoten, von dem aus die endgültigen Anschlüsse durchgeführt werden. In Gebieten mit mittlerer bis geringer Bebauungsdichte wird der OCP in der Regel an Fassaden, Pollern, Pfosten oder in Zuführschächten installiert.
X
Anschluss-Verankerungsklemme / Anschluss-Hängeklemme
FOLAN vertreibt eine breite Palette von Zubehör für die oberirdische Verlegung von Telekommunikationsnetzen, insbesondere für die Anschlüsse, sowie Zubehör zur Verankerung und Aufhängung von Teilnehmerkabeln.
Teilnehmer-Anschlusskabel innen/außen
Dieses doppelt ummantelte optische Anschlusskabel verbindet den optischen Anschlusspunkt außen und die OTO im Innenbereich. Dank seiner leicht abmantelbaren Struktur kann es sowohl im Rohr als auch oberirdisch verlegt werden, nach dem Abmanteln auch in Innenbereichen bis zum Teilnehmer.
X
OITD/OTO
Die OTO bildet den Endpunkt des FTTH-Netzes. Das platzsparende Gerät gewährleistet er eine einfache und diskrete Integration in die Wohnumgebung des Teilnehmers. Das FOLAN-Sortiment umfasst verschiedene optische Anschlussdosen für unterschiedliche FTTH-Netzauslegungen.
FTTH-Verlängerungskabel
Das FTTH-Verlängerungskabel ist in verschiedenen Längen und in ein- oder beidseitig vorkonfektionierten Ausführung erhältlich. Es ermöglicht die Verbindung zwischen der Optische Indoor-Abschlussvorrichtung (OITD) und der OTO, wenn diese weit voneinander entfernt sind. Durch seine hohe Biegsamkeit lässt es sich leicht in beengten Innenräumen installieren.
SC-UPC- oder SC-APC-Teilnehmerkabel
Die Teilnehmerkabel von FOLAN schließen die optischen Verbindung teilnehmerseitig ab. Sie sind in verschiedenen Längen erhältlich und stellen die Verbindung zwischen der OITD/OTO und der aktiven Ausrüstung (Router) des Teilnehmers her. Die hohe Biegsamkeit des Kabels erleichtert die Installation in beengten Innenräumen, während die G657A2 Single-Mode-Faser mit kleinem Biegeradius die Verbindung des Teilnehmers durch Vermeidung von Zug oder Faserbruch zuverlässig macht.
X
Möchten Sie weitere Informationen?